Rafael Fuchsgruber - Vortragsredner - Motivationscoach - Raus aus der Sucht Experte - Suchtbekämpfung - Buchautor

RUNNING WILD

“Dass er der erfolgreichste deutsche Läufer in den Wüsten dieser Welt ist, wusste ich. Neu war für mich, dass er früher richtig gesoffen hat und mit 40 Jahren im Krankenhaus lag – Verdacht auf Herzinfarkt. Rafael hat sich echt die Flossen verbrannt, er hat die Kurve gekriegt und auf den Tag genau zehn Jahre danach ein 250-Kilometerrennen in Namibia gewonnen. Harte Storys und gute Geschichten aus einem bunten Leben. Wirklich unterhaltsam geschrieben. Wenn mal wieder jemand kommt und sagt „Das schaffe ich nicht …“, dann drücke ich ihm dieses Buch in die Hand.”

Joey Kelly

Ausdauersportler

“Seine sehr persönlichen Schilderungen von seinen Läufen und aus seinem Leben sind spannend, interessant, ehrlich, bisweilen tragisch oder witzig. Auch weil er sich beim Schreiben nicht an die gängigen Konventionen hält. Das erinnert an manchen Stellen ein bisschen an Hunter S. Thompson oder an T. C. Boyle. Fuchsgruber lebt und läuft seinen Spleen. Er schreibt und er läuft sich sein Leben von der Seele. Lesenswert, nicht nur für Ultraläufer.”

Urs Weber

Redakteur Runner’s World